Kategorie: Sibylle Hoffmann

Welt und Wirklichkeit

Die Fotoarbeiten von zehn Künstlern und Künstlerinnen einer Freien Fotoklasse unter Leitung von Sibylle Hoffmann sind vom 2. bis zum 9. Dezember im Kunstquartier Bethanien zu sehen. „Das Bild der Welt als Spiegel des Außen und Innen“ – so lassen…

Der Fluss – Eine Installation

Eine Erinnerung an eine andere Zeit  Das Modell eines Ausstellungsraums übertragen in den Galerieraum. Am Boden liegt ein Band aus Blei, Symbol für die sinnliche Wahrnehmung des Flusses, der ehemals Grenzlinie zwischen den beiden Teilen Deutschlands war. Blei als Synonym…

μοιρα – Spuren von Mythos

Mythos sind Geschichten, oft Geschichten aus dem alltäglichen Leben. Die antiken Mythen sind Spiegelungen dieser Geschichten in der Welt der Götter, die in das Leben der Meneschen eingreifen – oft unbemerkt, aber immer schicksalhaft. An dieser Bestimmung können die Menschen…