in memoriam c.d.f.

Die Romantik als europäische geistige Bewegung hat auf vielfältige Art und Weise Eingang gefunden in die Kulturgeschichte Europas. Ihre Entstehung fällt in eine Zeit großer gesellschaftlicher Umbrüche, eine unterstellte vormalige Geborgenheit war für die Romantiker in Auflösung begriffen. Sie reagierten…

Flusslandschaften

Flüsse trennen, Flüsse vereinen, Flüsse bringen einen fort. Zehn Fotografen und Fotografinnen des Fotozentrums Wassertorplatz der VHS Kreuzberg haben sich theoretisch und praktisch mit dem Thema Fluss beschäftigt. Sie fuhren an die Elbe und verbrachten im April 2013 ein Wochenende…

un tiefe

Worte hinter den Bildern das Wort „Untiefe“ kommt aus der Seefahrt und ist ein Antagonym. Einmal meint es eine seichte Stelle im Meer und das andere Mal eine besonders tiefe Stelle. Zwei Gegensätze, die zu einem Ganzen gehören. Beiden gemeinsam…